Startseite

Kommen Sie doch mit!

Einfach mal losgehen. Sich Zeit nehmen für Ideen, Gedanken, Anregungen. Sich Zeit nehmen fürs Weiterspinnen, Verwerfen, Neudenken. Wir laden Sie ein, mitzugehen, mitzudenken, mitzuspinnen – einfach auf eine kleine Runde um den Blog.

I’ve learned that
people will forget
what you said.
People will forget
what you did.
But people will
never forget how
you made them
feel.
— Maya Angelou

Was ist gerade da – neben dem Weihnachts-Arbeits-Endjahres-Stress? Der International Fundraising Congress in Holland wirkt nach. Wellnesstage für eine vernachlässigte Fundraiser-Seele. Nirgends sonst sind so viele Menschen, die erfüllt scheinen von ihrem Job. Die ihn richtig gern machen und dieses „richtig gern“ ebenso gern mit anderen Menschen teilen. Die erzählen, warum sie das tun, was sie tun. Und das mit einer solchen Begeisterung, dass ich immer wieder lächelnd (und ich gestehe: manchmal auch mit Tränen in den Augen) durch die Räume dieses riesigen Kongresszentrums laufe
und denke: Ja!

Und ich denke es nicht nur, ich fühle es auch. Ich nehme immer was mit. Jedes Mal. Mal einen Gedanken. Mal ein Gefühl. Mal eine Idee – oder einfach einen vollen Motivationsspeicher. Und das ist wichtig. Denn Motivation und Leidenschaft sind das, was bei anderen Menschen ankommt. Das, was ansteckt, beflügelt, anstiftet. Ich brauche das, um im Alltag nicht verlorenzugehen.

Und brauchen wir das nicht alle?

Ja, ja – ich höre schon die Stimmen: Noordwijk! Dafür haben wir kein Geld. Unsere Chefs lassen uns nicht, blöder Termin … und, und, und. Alles richtig. Und dennoch … Darum möchte ich Sie anregen, sich einmal wieder so richtig Zeit zu nehmen und sich zu erinnern: Warum tue ich das, was ich tue? Warum arbeite ich nicht in einer Bank oder einer „normalen“ Werbeagentur? Denn die Klarheit, die Leidenschaft, das Herz ist, was Spenderinnen und Spender berührt und bewegt. Meine Zeit und meine Impulse finde ich (auch) in Noordwijk … und manchmal reicht auch eine kleine Runde um den Blog 😉 Kommen Sie doch mit!

Übrigens: Lesen Sie doch einmal den Blogbeitrag von Francesco Ambrogetti und Derek Humphries auf 101fundraising.org „A few words about Ebola and you.“ Die beiden haben mich gekriegt (was nicht so einfach ist) – mit ihrem Engagement, mit ihrer Leidenschaft und ihrer Liebe zu den Menschen.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh, ein sehr gelungener Start und I just love the name „round the blog“ 🙂 Freue mich auf weitere Inhalte und Ideen zum Weiterspinnen und Umsetzen!

  2. Besten Dank für die positiven Rückmeldungen 🙂
    Wir freuen uns auf den weiteren Austausch!

Schreibe einen Kommentar